MUAY-THAI

Muay Thai wurde durch traditionelle Kampfkünste geprägt und entwickelt. Als während des Kampfes Schwert und Speer unbrauchbar geworden sind, wurden Fäuste, Kicks und die Ellenbogen zum Kampf benutzt. Der erste offizielle Ring wurde 1921 genutzt und 1929 wurden die Handbandagen durch Boxhandschuhe ersetzt. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Muay-Thai immer populärer. 1995 wurde das WMC (World Muay Thai Council) gegründet und daraus resultierte der erste offizielle Titelkampf am 26.06.1995.

Zu unseren Abläufen gehört ein Aufwärmprogramm und wir versuchen Euch Koordination und Beweglichkeit zu vermitteln. Die Kraft baut sich durch regelmäßiges Training auf. In diesem Zuge lernt Ihr über Sparringsübungen die Technik des Kampfsports

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.