29.09.20 Vitos Behindertenhilfe in Idstein erhält doppelte Spende

12.12.19 Wiesbadener Tagblatt “Taunusfighter bieten Inklusionsprojekt an”
13. Dezember 2019

29.09.20 Vitos Behindertenhilfe in Idstein erhält doppelte Spende

Doppelt Grund zur Freude hatten die Klientinnen und Klienten der Behindertenhilfe in Idstein. Denn Sie erhielten nicht nur zwei Trampoline, sondern auch eine Spende über 300 Euro. Die Trampoline spendeten die Brüder Nico Rau und Pierre Stoll, Geschäftsführer der Conversion Factory GbR, einer Performance Marketing Agentur mit Sitz in Idstein. "Uns geht es gut, wir möchten daher gerne etwas zurückgeben. Wir haben die Challenge "Jede Woche eine gute Tat" gestartet und freuen uns, wenn wir mit Kleinigkeiten etwas Großes bewirken können", erklärt Nico Rau. Eine Geldspende über 300 Euro überbrachte Liam Conway, erster Vorsitzender und Trainer beim Kampfsportverein Taunusfighter Idstein e.V.. Die Taunusfighter bieten einigen Klienten aus der Behindertenhilfe einen Ort, sich auszupowern. "Nach einer Sachpende für die Senioren der Behindertenhilfe freuen wir uns natürlch sehr, dass wir erneut etwas zurückgeben können, gemeinsam können wir mehr bewegen", so Liam Conway. Stellvertretend für die Bewohnerinnen und Bewohner nahmen Jill Kessler, als Frauenbeauftragte und Marcus Schäning, als Vorsitzender des Einrichtungsbeirats die Spende entgegen. "Alle im Haus freuen sich über die Trampoline und sind schon fleißig am hüpfen. Für die 300 Euro wollen wir uns für den nächsten Sommer einen Pool für den Garten anschaffen", so die beiden abschließend.

Zum Artikel